Hundebadewanne blau klein 95 x 50 cm Höhe 91 cm

Art.Nr.:
13804
Lieferzeit:
2 - 3 Tage 2 - 3 Tage
119,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bathtube blau mini, das ist die Badewanne für Ihren Hund! Mit dieser Hundebadewanne können Sie Ihren Hund streßfrei und rückenschonend baden, im Garten, auf der Terrasse oder im Keller.
 
Die tragbare und zerlegbare Hundebadewanne Modell Bathtube blau mini ist aus UV-stabilisiertem PVC gefertig. Die Badewanne steht auf einem stabilen Rahmen aus Metall. Die Hundebadewanne hat Außenmaße von (LxBxH) 95 x 50 x 91 cm, der Boden der Badewanne befindet sich auf einer Höhe von etwa 62 cm, das Gewicht beträgt 7,0 kg, sie ist leicht und trotzdem stabil. Die Tragkraft beträgt maximal 30 kg. Von der Größe her eignet sich diese Hundebadewanne für Fellnasen bis etwa 15 kg Gewicht.
 
Das Modell Bathtube blau mini ist geeignet für innen oder außen. Diese Badewanne für Hunde ist rundherum geschlossen und hat keine separate Einstiegsöffnung. Die Hundebadewanne hat einen festen Stand durch rutschfeste verstellbare Füsse an den Beinen. In der Badewanne können 3 Halteösen angebracht werden, an denen der Hund fixiert werden kann. Haltebänder sind nicht im Lieferumfang enthalten. Der Boden der Hundebadewanne ist genoppt um ein Ausrutschen zu vermeiden. Im Lieferumfang enthalten ist ein kurzer Abwasserschlauch. Mit diesem kann das Wasser direkt unter die Badewanne abgeleitet werden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit den Ablaufschlauch mittels einer Verlängerung aus dem Baumarkt bis zu einer Abwasserleitung zu verlängern.
 
Technische Daten:
Außenmaße (L x B x H) 95 x 50 x 91 cm
Höhe der Füße 61 cm
Bodenfläche innen 65 x 33 cm
Tragkraft maximal 30 kg
geeignet für Hunde bis 15 kg
höhenverstellbare Füße
genoppter Boden
3 Befestigungsösen
inclusive Abwasserschlauch 30 cm lang
 
Hunde werden eigentlich nicht gebadet, sondern geduscht. Daher funktioniert die Bathtube blau mini Hundebadewanne auch eher wie eine Duschwanne. Ihre Fellnase steht mit den Pfoten in flachem Wasser, was bei vielen Hunden beruhigend wirkt. Das beim Abduschen des Hundes anfallende Wasser kann über den Abfluß und den Abwasserschlauch ins Freie oder in eine Abflußleitung abgeleitet werden. Der Ablauf kann auch mit einem Gummiverschluss geschlossen werden, falls einmal besonders hartnäckige Verschmutzungen zu beseitigen sind.