Solvit Hundefahrradkorb aus Kunststoff für Hunde bis 5 kg für Lenkstange

Art.Nr.:
7229
Lieferzeit:
2 - 3 Tage 2 - 3 Tage
79,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Der Hundefahrradkorb / Tierfahrradkorb Wicker TagAlong von Solvit / USA  ist ideal geeignet, um Ihren kleinen Hund beim Fahrradfahren mitzunehmen. Dieser hochwertige Hundefahrradkorb / Tierfahrradkorb von solvit ist aus hochwertigem Polyrattan gefertigt.

In dem Hundefahrradkorb befindet sich eine kuschelige Felleinlage. Dies sorgt für einen hohen Liegekomfort für Ihre Fellnase. Die Felleinlage kann herausgenommen und gewaschen werden. Der Tierfahrradkorb ist außerdem mit einer Leine ausgestattet, mit der Sie Ihren Liebling fixieren können.

Die dreifach verstellbare Halterung ermöglicht es, den Hundefahrradkorb einfach an den Steuerkopf Ihres Fahrrades zu montieren. Der Tierfahrradkorb kann einfach und schnell von der Fahrradhalterung gelöst und wieder eingesetzt werden. Sie müssen den Fahrradkorb also nicht am Fahrrad belassen, wenn Sie nicht möchten.

Das mitgelieferte Sonnendach schützt Ihre Fellnase vor direkter Sonneneinstrahlung!

Dieser hochwertige Tierfahrradkorb der Firma Solvit ist für Hunde bis 5 kg geeignet.

Technische Daten:

ohne Sonnendach
Außenmaß 40 x 30 x 25 cm
Innenmaß 30 x 20 x 24 cm

mit Sonnendach
Außenmaß 40 x 30 x 40  cm
Innenmaß 30 x 20 x 24 cm

Belastbar bis 5 kg

Farbe braun

Ausstattung:

mit kuscheligem Innenfutter
mit abnehmbarem Sonnendach
mit Sicherheitsleine zur Fixierung Ihrer Fellnase
mit dreifach verstellbarer Fahrradhalterung

Befestigungssystem

Die Halterung des Korbes wird an der Lenkstange verschraubt. Geeignet ist die Halterung für Lenkstangen mit einem Durchmesser von 22 - 32 mm. Hierfür sind im Lieferumfang längere Schrauben enthalten. Im unteren Teil der Halterung befindet sich eine Stütze, die das Gewicht auf den Steuerkopf des Fahrrades ableitet und die gesamte Halterung stabilisiert. Für diese Stütze gibt es 3 verschiedene Befestigungspositionen, die je nach Fahrradkonstruktion ausgewählt werden können.

Der Fahrradkorb wird dann nur noch in die am Fahrrad montierte Halterung aufgesteckt. Als zusätzliche Sicherung befinden sich am Fahrradkorb 2 kurze Fangleinen, die nochmals an der Lenkstange befestigt werden.

Insgesamt erhalten Sie hier eine wirklich stabile und sichere Fahrradhalterung für Ihren Hundefahrradkorb.

Ob Sie sich für einen Hundefahrradkorb / Tierfahrradkorb zur Befestigung an der Lenkstange oder auf dem Gepäckträger entscheiden, ist letztendlich Geschmackssache. Alle 2 Befestigungsarten haben ihre Vor- und Nachteile. Ein Hundefahrradkorb an der Lenkstange stellt sicher, daß Sie Ihre Fellnase jederzeit im Blick haben und auf Ihren Hund einwirken können. Nachteil dieser Befestigungsart ist allerdings, daß der Tierfahrradkorb die Lenkeigenschaften Ihres Fahrrades beeinflußt. Dies vermeiden Sie mit einem Hundefahrradkorb, der hinter Ihnen auf dem Gepäckträger angebracht wird. Diese Befestigungsart beeinflusst das Fahrverhalten Ihres Fahrrades am wenigsten. Allerdings können Sie Ihren Liebling nicht sehen und auch nicht sofort auf ihn einwirken.