Hundebekleidung – muß das sein?

Hundebekleidung muß das sein?

Wie bei jedem anderen Thema, stoßen auch bei Hundebekleidung die unterschiedlichen Meinungen und Ansichten aufeinander. Leider fehlt bei den Auseinandersetzungen oft das Sachwissen und es werden nur Halbwahrheiten oder Gemeinplätze weitergegeben.

Ja, der Hund stammt vom Wolf ab und eigentlich sollte sein Fell als Kälte- und Nässeschutz ausreichen. Leider berücksichtigen solche Aussagen nicht, daß es inwzwischen Hunderassen gibt, bei denen dies leider nicht mehr der Fall ist. Durch Tierschutzaktivitäten leben in unseren Breitengraden Hunde, die eigentlich für wärmere Länder gezüchtet worden sind. Wie bei alten Menschen kommt es auch bei alten Hunden vor, daß diese leichter frieren. Zum Schluß gibt es dann natürlich auch noch Hunde, die wegen Krankheit einen Schutz gegen Kälte oder Nässe benötigen.

In all diesen Fällen ist ein warmer Hundemantel oder ein kuscheliger Hundepullover einfach notwendig und keinesfalls überflüssiger Zierrat. Ob Hundemantel oder Hundepullover richtig ist, ergibt sich aus der Frage, gegen was die Hundebekleidung schützen soll. Wird nur ein Kälteschutz benötigt, dann ist ein Hundepullover das richtige Produkt, da Hundepullover den Hund am wenigsten beeinträchtigen. Wird hingegen auch ein Schutz gegen Nässe gewünscht, dann benötigt die Fellnase einen warm gefütterten Hundemantel, der außen wasserabweisend ist. Nur gegen Nässe schützen sogenannte Hunderegencapes.

Wie bei Bekleidung für Menschen gibt es natürlich auch bei Hundebekleidung unterschiedliche Größen, unter denen die richtige gefunden werden muß. Die Rückenlänge des Hundes und der Bauchumfang hinter den Vorderläufen sind hier die Maße, auf die es ankommt. Bei einigen speziellen Hundemänteln ist auch noch der Halsumfang wichtig. Wenn dann alles passt, ist der Hund gut gegen Nässe, Kälte oder beides geschützt und fühlt sich wohl.

Bei uns finden Sie:

Hundemantel – wasserdicht und warm gefüttert

Hundemantel Kurt braun 20 bis 70 cm Rückenlänge
Hundepullover – Strickpullover die angenehm zu tragen sind

Preiswerter Hundepullover Modell Fun schwarz von 26 bis 60 cm Rückenlänge

Hundefleece – warme kuschelige Fleecepullover für Ihren Hund

Hundepullover Fleece schwarz Schneeflocke 21 bis 51 cm Rückenlänge

Hunderegencape – schützt Ihren Hund vor Nässe

Regencape für Hunde blau 26 bis 48 cm Rückenlänge
Augen- und Kopfschutz – Stylische Acessoires für Ihren Hund

Hundeschutzbrille / Hundesonnenbrille Dogoptics Modell Biker
Schutzbekleidung – OP-Bodys, Schutzanzüge bei Allergien, Rettungswesten und Sicherheitsweste

OP-Body Standard Fleece dunkelblau in 7 Größen

Sie werden nicht fündig? Haben Sie schon bei den Sonderangeboten nachgesehen? Clever einkaufen und bares Geld sparen!!

Hunderegenmantel schwarz 18 cm Rückenlänge

Platz ist im kleinsten Körbchen!

Platz ist im kleinsten BettAm Morgen schlafen unsere Hunde den friedlichen Büroschlaf. Es ist nicht so, daß wir nicht genügend Betten hätten, aber zusammengekuschelt schlafen ist einfach nur schön. Da stört nicht mal der Halskragen von Bella, in dem wunderbaren Hundebett Fantasia  ist es miteinander umso schöner.

Jahrelange Hundehaltung hat uns bestätigt, Hunde lieben verschiedenste Bettchen, Liegemöbel und Decken, manchmal alleine, dann ganz entspannt, manchmal zu mehreren. Wir stellen fest, bequeme Liegemöglichkeiten – ausgeruhte und entspannte Hunde. Und dies ist ja wohl das Ziel eines jeden Hundebesitzers. Sparen Sie nicht beim Kauf eines Hundeschlafplatzes, achten Sie auf Liegekomfort und Bequemlichkeit.

 

Der neue Hund zieht ein!

Sie haben lange überlegt, eine Negativ- Positiv Liste aufgestellt, die Genehmigung des Vermieters eingeholt, und letztendlich waren alle Familienmitglieder einverstanden, es ist soweit, die Suche kann beginnen, nach dem RICHTIGEN Hund. Im Fachhandel gibt es viele Bücher zu diesem Thema, welcher Hund für welche Familie, welche Vorzüge hat eine bestimmte Rasse, was macht den MISCHLING aus, ein Hund von hier oder aus dem Auslandstierschutz? Irgendwann steht es dann fest, IHRE Wahl nach Rasse und Alter. Viele Internetseiten helfen Ihnen dann dabei, für jeden zukünftigen Hundebesitzer ist die Auswahl riesengroß. Früher oder später werden Sie fündig, dann kann das Bewerbungsprozedere beginnen und bald wird Ihr Wunschhund bei Ihnen Einzug halten. Bis es soweit ist, müssen Sie sich vorbereiten.

Wunschliste eines Hundes:

ein oder mehrere bequeme Schlafplätze

Futter – und Wasser Napf – mit entsprechendem Futter

Halsband, Geschirr und Leine – für den Anfang auf jeden Fall auch eine Feldleine

Hundeleckerlis, Kausnacks

bei kurzfelligen Hunden: ein warmes Mäntelchen

Pflegeartikel: Kamm, Bürste, Shampoo

Befestigungssystem fürs Auto – Gurt, Box oder Absperrgitter

Ist das neue Familienmitglied dann eingezogen, dürfen Sie auf keinen Fall vergessen, es bei der Gemeinde anzumelden und eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Inzwischen werden auch viele Hundekrankenversicherungen angeboten, der Abschluss dieser liegt jedoch im Ermessen des Hundehalters.

 

Dann bleibt uns nur noch zu wünschen, daß Sie ein glückliches Leben miteinander führen

Sehr glücklich

und ein Gedicht für alle zum Abschluss:

Ein Lobgedicht auf den Hund:

 

Wenn du den Tag ohne Kaffee beginnen kannst, ohne gereizt zu sein;
Wenn du immer fröhlich bist und Wehwehchen und Schmerzen ignorieren kannst;
Wenn du jeden Tag dasselbe essen kannst und dafür noch dankbar bist;
Wenn du Verständnis hast, dass die Menschen, die du liebst, manchmal ohne Grund ihre Aggressionen an dir auslassen;

Wenn du einen reichen Freund nicht besser als einen Armen behandelst;
Wenn du der Welt ohne Lüge und ohne Täuschung gegenüberstehen kannst;
Wenn du sagen kannst, dass es in deinem Herzen keine Vorurteile gegen die verschiedenen Rassen und Religionen gibt;
Wenn du bedingungslos lieben kannst, ohne Druck auszuüben oder Erwartungen zu haben;
Dann, mein Freund, bist du fast so gut wie dein Hund.